Wie oft hört man das aus Hollywood: Streitereien am Set, so etwas gibt es nicht! Twilight bildet da keine Ausnahme. Legendär ist wie Nikki Reed (22) von Taylor Lautner (18) schwärmte, als sich die Produzenten von New Moon entscheiden mussten, ob sie weiter an Taylor als Jacob Black festhalten, oder sich einen muskulöseren Darsteller suchen.

Bekanntermaßen musste Taylor ja nicht das Feld räumen und ist natürlich in den letzten Filmen der Vampir-Saga mit von der Partie. Nikki freut sich auf das Wiedersehen mit Taylor und darauf, in Breaking Dawn die etwas kompliziertere Beziehung zwischen ihrem Charakter Rosalie und dem Werwolf Jacob darzustellen.

Achtung Spoiler:

In einem Interview äußert sich die Schauspielerin folgendermaßen: „Generell ist Rosalie eine wirklich egoistische Person. Im ersten Teil des vierten Buches hassen sich Jacob und Rosalie, doch durch das Baby wachsen wir beide enger zusammen und entwickeln eine unglaublich starke Verbundenheit zueinander.“

Wir wollen Taylor Lautner hier ja nichts unterstellen, aber könnte es sein, dass er genau weiß, wie er seinen Charme einzusetzen hat? Egal welche der weiblichen Darstellerinnen interviewt und auf Taylor angesprochen wird, verliert keine von ihnen je ein böses Wort. Wir freuen uns schon auf die Auseinandersetzungen zwischen Vampir (Nikki) und Werwolf (Taylor) in Breaking Dawn. Mal sehen ob sich Nikki dann immer noch ein engeres Verhältnis zu Taylor wünscht!

Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Die Schauspieler Nikki Reed und Ian Somerhalder
Getty Images
Die Schauspieler Nikki Reed und Ian Somerhalder
Nikki Reed und Ian Somerhalder, Juli 2019
Getty Images
Nikki Reed und Ian Somerhalder, Juli 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de