Ab Montag ist es endlich wieder so weit, die neue Staffel von Bauer sucht Frau (41) geht an den Start und Inka Bause (41) wird die Single-Landwirte zwischen 21 und 68 Jahren versuchen, an die Frau zu bringen.

Neun Bauern begeben sich dieses Mal wieder auf die Suche nach der ganz großen Liebe. Beim Scheunen-Fest präsentiert Inka den Junggesellen ihre Auserwählten.

Der rüstige Hühnerwirt Gerhard (68) ist seit einem Jahr Single, will dies aber dringend ändern. Er hofft in Sigrun oder Barbara die passende Frau zu finden. Auch Schweinebauer Harald (44) lebt seit dem Tod seiner Eltern alleine auf dem Hof: „Ich suche keine Frau für die Arbeit, sondern eine fürs Herz“, beschreibt er sein Anliegen. Ob er wohl jetzt endlich fündig wird?

Der Jungspund unter den Bauern ist Lukas (21). Nach drei Jahren Einsamkeit will er endlich wieder die richtige Frau finden und lädt deshalb die Dirndl-Trägerin Regina und die blonde Kerstin ein. Der schüchterne Martin (29) aus dem Schwabenland lebt zusammen mit Mutter Mathilde auf seinem Hof. Nur eine Freundin hat der sensible Bauer bis heute nicht gefunden. Bei den properen Ladys, Jennifer und Sina, schlägt sein Herz höher und schnell werden erste vorsichtige Körperlichkeiten ausgetauscht.

Auch der muntere Milchbauer Volker (28) hofft auf die große Liebe: „Groß und schlank sollte sie sein, humorvoll und kinderlieb. Mit meiner Familie sollte sie sich auch gut verstehen. Das ist mir bei einer Frau wichtig.“ Ob die beiden Blondinen Verena und Maja dies erfüllen können?

Wer durch Inka nun die Frau fürs Leben finden wird, das erfahren wir ab Montag (25. Oktober) immer um 21:15 Uhr, bei Bauer sucht Frau.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de