Anne Hathaway (27) strahlt schön wie eh und je vom Cover der Novemberausgabe der amerikanischen Vogue. Im tollen bordeauxroten Kleid und mit einer Undone-Hochsteckfrisur, die trotz allem ladylike wirkt, posiert sie beim Fotoshooting mit Mario Testino (55).

Bei dem Anblick kommt romantische und winterliche Stimmung auf, schließlich ist die rot-goldene Farbwahl des Covers doch sehr weihnachtlich gewählt.

Klar, dass die Schauspielerin nicht nur für das Titelbild und eine Fotoreihe posiert, sondern auch von ihrem neuen Film „Love & Other Drugs“ berichtet, in dem sie neben Jake Gyllenhaal (29) zu sehen ist. Die Dreharbeiten müssen sehr strapaziös gewesen sein: „Ich war ein Wrack, von Anfang bis Ende. Ich glaube, ich habe jeden einzelnen Tag geweint“, sagt Anne.

Auch über ihr Privatleben verliert sie einige Worte und muss zugeben, dass sie früher einfach zu gutgläubig war: „Ich habe immer an das Gute im Menschen geglaubt.“ Nun ist sie etwas vorsichtiger, obwohl sie tendenziell noch immer an das Gute glaubt. Hoffentlich wird sie jetzt tatsächlich nicht erneut enttäuscht, wie in ihrer Beziehung mit Raffaello Follieri.

ASAP Rocky und Rihanna bei den British Fashion Awards
Getty Images
ASAP Rocky und Rihanna bei den British Fashion Awards
Anne Hathaway, Schauspielerin
Getty Images
Anne Hathaway, Schauspielerin
Anne Hathaway bei der Oscar-Verleihung 2013
Getty Images
Anne Hathaway bei der Oscar-Verleihung 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de