Der Krebs wird ihre Familie nicht zerstören. Das scheinen Michael Douglas (66) und Catherine Zeta-Jones (41) nun sagen zu wollen. Ein weiteres Kind soll ihrer innigen Liebe zueinander erneuten Ausdruck verleihen.

Zwar unterzog sich der Schauspieler bis vor kurzem einer Chemotherapie, dennoch könne der Babywunsch bald in Erfüllung gehen. So soll Michael sein Sperma vor der Behandlung einfrieren lassen haben, damit im Falle seines Todes sein Erbgut für seine Frau sicher ist, so ein Insider gegenüber dem Star-Magazin. Wird es nun also soweit sein?

Weitere Kinder wären für Michael durchaus denkbar. Und vielleicht kann ein Geschwisterchen für Cary (6), Dylan Michael (10) und Cameron (31) den Willen des Schauspielers, den Krebs zu besiegen nur noch mehr unterstützen. Zu wünschen wäre es ihm auf jeden Fall. Seine Frau hat derweil erst einmal einige ihrer Termine abgesagt - so kann sie ganz bei ihm sein.

Michael Douglas mit seinen Kindern Dylan und Carys
Marc Flores/Getty Images for Disney
Michael Douglas mit seinen Kindern Dylan und Carys
Claudine Auger und Sean Connery, 1965
Getty Images
Claudine Auger und Sean Connery, 1965
Cameron Douglas, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones und Kirk Douglas, November 2018
Getty Images
Cameron Douglas, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones und Kirk Douglas, November 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de