Der Vater von Skandalnudel Lindsay Lohan (24) ist am Abend des 20. Oktobers auf offener Straße von einem unbekannten Mann angegriffen und verletzt worden. Michael Lohan (50) war gerade auf dem Weg zur Anhörung seiner Tochter, die sich zu diesem Zeitpunkt wegen eines Verstoßes gegen ihre Bewährungsauflagen vor Gericht verantworten musste.

Nach eigenen Aussagen wollte er gerade in sein Auto einsteigen, als er von einem 45 bis 60-jährigen Mann von hinten mit einem scharfen Objekt angegriffen wurde. Angeblich wurde er sogar gewürgt und erlitt davon Verletzungen an Hals und Unterarm.

Der Angreifer soll nach der gewalttätigen Auseinandersetzung geflüchtet sein. Die Polizei in Kalifornien ermittelt jetzt in der Angelegenheit und versucht den Vorfall aufzudecken. Wie der Internetdienst TMZ.com meldet, ist bislang jedoch noch niemand festgenommen worden. Ob und wie der Angriff in Zusammenhang mit dem Gerichtsverfahren seiner berühmten Tochter steht, ist noch unklar. Promiflash hofft, dass der Täter aber schnellstmöglich gefasst wird und sich Michael Lohan bald wieder von dem Schock erholt.

Michael Lohan im Januar 2011
Getty Images
Michael Lohan im Januar 2011
Lindsay Lohan bei einer Pressekonferenz
Tim P. Whitby/Getty Images
Lindsay Lohan bei einer Pressekonferenz
Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017
Samir Hussein/Getty Images for Armand De Brignac
Lindsay Lohan beim Cannes Filmfestival, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de