Nein, sie will es nicht tun. Entgegen allen Gerüchten, die immer mal wieder um Reese Witherspoon (34) kursieren hat sie nicht vor, ihren Freund Jim Toth (39) zu heiraten. Sie wollen zwar irgendwann einmal diesen Schritt wagen, aber noch nicht in nächster Zeit. Auch verlobt ist das Paar noch nicht.

Ein Insider verriet dem Magazin Us Weekly jetzt: „Jim ist bereit für die Heirat. Reese will es hingegen langsam angehen lassen. Sie ist sehr glücklich, sehr verliebt und will sich definitiv irgendwann auf eine Ehe einlassen.“ Hat die hübsche Schauspielerin etwa Angst vor einer erneuten Scheidung? Schließlich war sie ja fast sieben Jahre mit ihrem Kollegen Ryan Phillippe (36) glücklich verheiratet, bevor sie sich einvernehmlich trennten.

Reese will sich wohl einfach zu 100 Prozent sicher sein, nachdem auch die zweijährige Beziehung mit Jake Gyllenhaal (29) scheiterte. Seit Mai ist sie nun mit Jim zusammen. Aber es ist ja auch nicht zwingend notwendig, sofort zu heiraten. Wir finden, die beiden sind auch ohne Ehering ein süßes Paar.

Reese Witherspoon im November 2018
Getty Images
Reese Witherspoon im November 2018
Ryan Phillippe und Reese Witherspoon im Oktober 2006
Getty Images
Ryan Phillippe und Reese Witherspoon im Oktober 2006
Die Crew von "Big Little Lies"
Getty Images
Die Crew von "Big Little Lies"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de