Was für eine Ehre! Der Kostümdesigner der Gossip Girl-Crew, Eric Daman, schwärmte jetzt in den höchsten Tönen über die Zusammenarbeit mit Blake Lively (23) und ihren super Körper.

Sie ist keine magersüchtige Bitch, sie hat Brüste und einen Hintern. Sie weiß, wo der Saum aufkommen soll, welche Farbe sie tragen kann und wie sie es drapieren muss“, ließ der Designer verlauten. Klingt ganz nach einer Stilikone à la Jackie O.

Sie „feiert nicht in einer Limo“, sondern geht lieber nach Hause und „macht Apfelkuchen“, deshalb mag Vogue-Chefin Anna Wintour (60) sie auch so gerne, erklärt Eric Daman. Besonders bewundert er, dass sie so selbstständig ist. Er muss nicht ständig ihre Hand halten, sie schafft alles aus eigenen Stücken. Ein richtiges Vorbild eben. Ganz schön dick aufgetragen, ist das schon, aber dass sie eine unglaubliche Stilsicherheit – auch außerhalb der Serie – an den Tag legt, das kann man wohl kaum bestreiten.

Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Michael Loccisano/Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Michael Loccisano/Getty Images
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der "Deadpool 2"-Premiere
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho
Getty Images
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de