Lady GaGa (24) in verrückten Outfits - das schockt nun wirklich niemanden mehr! Allerdings hat uns die Sängerin nun einmal präsentiert, was sie so unter ihren eigenwilligen Kostümen trägt.

Bei einem Spaziergang durch London - der auf diesen Schuhen alles andere als entspannt gewesen sein dürfte - trug GaGa ein Corsagen-Outfit mit einem durchsichtigen Unterrock, der den Blick auf ihre spinnwebfeine Strumpfhose und ihr schwarzes Spitzen-Höschen freigab.

Auf den ersten Blick wäre dieser Gothic-Look - für ihre Verhältnisse - gar nicht so extravagant gewesen, aber sie wäre nicht Lady GaGa wenn sie nicht auch diesem Outfit ihre eigene Note verpassen würde. So trug sie zum Domina-Look eine Sonnenbrille, die an die eines Chemikers im Labor oder an irgendwas aus der Zukunft erinnerte und mega Wedges, auf denen sie kaum stehen konnte, wie ihr in unserer Fotogalerie sehen könnt. Auch ihre Haare waren mal wieder ein echter Hingucker, denn sie hatte sich tatsächlich Oma-graue Strähnchen in das blonde Haar färben lassen.

Egal was man jedoch über ihre Kleiderwahl denken mag - Lady GaGa macht in all ihren verrückten Looks eine gute Figur. Nun hat sie auch in diesem Outfit bewiesen, dass sich auch ihr GaGa-Popo in einem heißen Höschen wirklich sehen lässt.

Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Lady Gaga bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk/Getty Images for NARAS
Lady Gaga bei den Grammy Awards 2018
Lady Gagas Frisur bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk / Getty Images
Lady Gagas Frisur bei den Grammy Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de