Bisher wurde nur spekuliert, die Fans haben es gehofft. Jetzt gab die Produktionsfirma Regisseur James Cameron (56) endlich das „Go“ für zwei weitere Teile des Film-Hits „Avatar – Aufbruch nach Pandora.“ Und ein 5-Jahres-Plan soll für den optimalen Dreh-Verlauf sorgen.

Wenn alles gut läuft, so erzählte Cameron der amerikanischen Variety, kann bereits nächstes Jahr mit der Produktion begonnen werden. 2014 soll dann „Avatar 2“ in die Kinos kommen, der dritte Teil wird ein Jahr später folgen.

Über die Handlung wollte der Regisseur jedoch noch nicht allzu viel verraten: „Im zweiten und dritten Teil, welche jeweils abgeschlossene Geschichten und größere Handlungs-Bögen haben werden, werden wir die visuelle und emotionale Power der Avatare nicht drosseln. Und wir werden die Thematik und die Charaktere weiterhin erforschen, denn die haben die Herzen des Publikums in allen Kulturen der Welt berührt. Ich freue mich darauf, nach Pandora zurückzukehren, eine Welt, in der die Menschen ihrer Fantasie freien Lauf lassen können.“

Dass die Fortsetzungen des ersten Teils nicht minder erfolgreich sein werden, ist fast zu erwarten. „Avatar“ gilt bisher als erfolgreichster Film aller Zeiten. Die Geschichte der Navi eroberte die Herzen der Zuschauer und spielte 2,7 Mrd. Dollar in die Kasse der Filmemacher.

Wir sind schon gespannt, was uns in Zukunft auf Pandora erwartet!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de