Nun war es endlich soweit: Rihanna (22) präsentierte in New York ihr Fotobuch. „Rihanna“ heißt dieses Meisterwerk und viele Fans haben darauf sicher nur gewartet. Auch die Sängerin selbst ist total begeistert und rät allen, sich das Buch anzusehen.

So sagt sie: „Ich denke, es war wirklich etwas Besonderes, Fotos von hinter den Kulissen zu haben, ihr wisst schon, Fotos, die die Fans zuvor noch nicht gesehen haben, allesamt von einem sehr besonderen Moment meines Lebens.“

Was genau das Besondere an diesem Fotoalbum ist, verrät sie auch gleich, denn die Fans „bekommen einfach all diese Dinge zu sehen, die sie noch nicht gesehen hatten, die hinter den Kulissen abliefen; wirklich cooles Zeug, nichts Typisches.“ Wir sind schon ganz gespannt auf das Buch. Und für Rihanna stellt es ebenfalls ein Erinnerungsstück an eine tolle Zeit dar und sie kann gar nicht genug von den Fotos bekommen: „Sie sind wirklich Fotos, die Spaß machen. Und sogar für mich, wenn ich sie ansehe, sagen sie so viel. Fotos sagen wirklich mehr als tausend Worte.“

Rihanna bei einer GPE-Konferenz in Dakar
Philippe Wojazer / AFP / Getty Images
Rihanna bei einer GPE-Konferenz in Dakar
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammy Awards 2013 in Los Angeles
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009
Amy Sussman/Getty Images for The Griffin
Katy Perry und Rihanna im Juli 2009


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de