Travie McCoy (29) erlangte große Bekanntheit durch seinen Chart-Hit „Billionaire“ und natürlich durch seine Beziehung zu Katy Perry (26) vor einem Jahr.

Nun machte Travie etwas, wodurch er wieder in aller Munde sein dürfte: Er beschmierte die ehemalige Berliner Mauer und wurde deswegen von der Polizei festgenommen. Travie kündigte diese Tat sogar auf seiner Twitter-Seite an. Unter einem Foto, posierend vor der Mauer, schreibt er: „Die Berliner Mauer. Ich werde sie definitiv besteigen, bevor wir heute Nacht die Stadt verlassen.“

Etwas später postete er ein Foto von seinem Meisterwerk und schrieb: „Ich hab es euch gesagt!!! Ich musste es einfach tun, das war das Böse in mir, jeder macht das!“ Hört sich ganz so an, als wäre der Musiker stolz auf seine Aktion. Die Polizei fand das Ganze natürlich nicht so lustig – sie beobachtete die Straftat und nahm den Rapper und seinen Kumpel mit auf die Wache, welche er erst nach einer Kaution von 1500 Euro wieder verlassen durfte! Wir würden gern mal wissen, ob Travie stolz auf seine Tat ist und was wohl Katy dazu sagt, schließlich hat sie ihn damals verlassen, weil er ihr zu unreif war...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de