Im Juni dieses Jahres berichteten wir euch noch, dass Robert Fröhlich, der kleine Bruder des DSDS-Zweiten Menowin (23), in die Fußstapfen seines berühmten Bruders treten und bei der Castingshow Das Supertalent mitmachen wolle. Das hat er schließlich auch getan, sein Auftritt wird heute Abend endlich ausgestrahlt. Ob es der Kandidat aber tatsächlich schafft, eine Runde weiter zukommen, wird sich erst noch zeigen.

Allerdings steht er ja nicht alleine auf der Bühne vor den Juroren Dieter Bohlen (56), Sylvie van der Vaart (32) und Bruce Darnell (53), sondern tritt zusammen mit seinem Kumpel Sinan Aydin auf. „Es ist mein großer Traum, auf der großen Bühne zu stehen“, erklärt Robert im Interview mit RTL Explosiv. Sylvie ist gegenüber den beiden gar nicht so ganz abgeneigt, sagt sie doch zu RTL: „Robert und sein Freund waren gar nicht so schlecht. Gut gesungen, nur das Beatboxen störte.“ Der Poptitan dagegen – der während der letzten DSDS-Staffel noch viel von Menowin hielt, später dann aber nicht mehr gut auf ihn zu sprechen war – fand den Auftritt alles andere als vorbildlich. Mit den Worten „Du hast keinen Ton getroffen“ urteilte er ziemlich hart. Zu guter Letzt aber wurde ein Kompromiss gefunden, Robert weiterzulassen, dieser soll von nun an nämlich ohne seinen Begleiter auftreten. Ob Sinan da wohl mitmacht und seinem Freund diese Chance ermöglicht?

Von seinem Bruder Meno kann sich Robert keinen Rat dazu holen, zwischen den beiden herrscht absolute Funkstille, wie Robert sagt: „Ich habe kein Kontakt zu ihm und ich werde auch kein Kontakt zu ihm haben.“ Deshalb will es der Supertalent-Kandidat auch ohne dessen Unterstützung hinbekommen. Dem Sender erklärt er: „Ich möchte es ohne Menowins Hilfe schaffen und nicht nur, weil ich den Nachnamen Fröhlich habe.“

Dann können wir nur hoffen, dass ihm ein anderer Name nicht Steine in den Weg legt, denn ob Sinan Aydin seinem Kumpel den Weg freiräumt, bleibt bis spätestens heute Abend ein großes Rätsel.

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de

Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008
Sebastian Widmann/Getty Images
Bruce Darnell, Sylvie Meis und Dieter Bohlen bei "Das Supertalent" 2008
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Robert Beitsch und Sarah Lombardi bei "Let's Dance" 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de