Dass Cheryl Cole (27) wirklich sehr gut aussieht, lässt sich wohl nicht bestreiten. Das bescheinigten ihr ja auch bereits Pop- Größen wie Rihanna (22) und Fergie (35) von den Black Eyed Peas. Und das deren Bandkollege Will.i.am (35) ihrem Charme ebenfalls verfiel, haben wir ja auch schon erfahren können. Nun spricht die hübsche Britin selbst über ihr Aussehen. Und was ist wohl ihr liebstes Körperteil? Richtig, ihre Schulterblätter!

„Ich sah ein Girls Aloud-Video von mir an, und da fiel mir das erste Mal auf, dass ich echt hübsche Schulterblätter habe“, so die Sängerin laut des britischen Magazins Tatler. Weiter findet sie: „Der Rücken einer Frau kann auch sehr sexy sein. Und ich steh wirklich total auf meine langen Haare – die sind für mich wie eine Decke zum Schutz gegen die Außenwelt.

Damit ihr toller Körper auch so bleibt, achtet sie sehr auf gesunde Ernährung. „Bevor ich bei Girls Aloud anfing, habe ich die Atkins-Diät ausprobiert. Danach war ich aber nie wieder auf Diät. Ich versuche jetzt einfach viele Proteine und Gemüse zu essen.“

Um sich selbst zu motivieren, habe sie früher ein Foto von Britney Spears (28) aus dem „Slave 4 U“-Video an den Kühlschrank geklebt. „Ein Fan erzählte mir, dass sie das gleiche jetzt mit einem Foto von mir macht. Das macht mich natürlich stolz“, so Cheryl.

Und bei so viel guter Ernährung und Motivation, klappt es dann auch mit den schönen Schulterblättern.

Cheryl Cole und Liam Payne im Februar 2018
Getty Images
Cheryl Cole und Liam Payne im Februar 2018
Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de