Seit 2005 stellt er ihr nach. Vor zwei Jahren zeigte Uma Thurman (40) ihren Stalker Jack Jordan (39) an, weil sie sich von ihm belästigt fühlte. Daraufhin wurde er zu einem Aufenthalt in der Psychiatrie verurteilt. Außerdem verbot man ihm, jeglichen wie auch immer gearteten Kontakt zur Schauspielerin zu haben. Doch daran hielt er sich nicht. Er floh und wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Jetzt kontaktierte er Uma wieder. Mehrmals rief er sie an, landete aber stets bei ihrer Assistentin. Er wolle Uma warnen. Ihr Freund Arpad Busson (47) sei nicht gut für sie, sie solle lieber ihn, Jack, heiraten. Die hübsche Schauspielerin hat nun erneut eine Strafanzeige gegen ihn gestellt.

Vor Gericht meinte der Stalker 2008, er hätte sofort aufgehört sich in Umas Nähe aufzuhalten, wenn er gewusst hätte, dass er „damit der Frau Angst mache, die ihm sehr am Herzen liegt“, so zitiert ihn die New York Daily News. Natürlich hat der psychisch kranke Jack nicht aufgehört, sie zu belästigen, auch nachdem sie vor Gericht aussagte, wie furchtbar sie sich durch seine Anwesenheit fühle.

Wie gefährlich er ist, bewies er vor fünf Jahren. Denn es blieb nicht allein bei tausenden von Liebesbriefen und Anrufen. Er drohte sogar, die Kill Bill-Darstellerin umzubringen, wenn sie sich nicht mit ihm treffen wolle.

Mit ihrer Angst ist die Schauspielerin nicht allein. Auch Susan Boyle (49), Jennifer Aniston (41) und Leonardo DiCaprio (35) haben mit psychopathischen Stalkern ihre Erfahrungen machen müssen.

Bislang hat die Polizei den Verrückten nicht gefunden. Wir hoffen für Uma, dass er bald gefasst wird.

Quentin Tarantino und Uma Thurman bei einem Pressetermin zu "Kill Bill Vol.2"
Getty Images
Quentin Tarantino und Uma Thurman bei einem Pressetermin zu "Kill Bill Vol.2"
Uma Thurman und Michael Madsen bei der Premiere zu "Kill Bill Vol. 2", April 2004
Getty Images
Uma Thurman und Michael Madsen bei der Premiere zu "Kill Bill Vol. 2", April 2004
Quentin Tarantino und Uma Thurman im Mai 2004
Getty Images
Quentin Tarantino und Uma Thurman im Mai 2004


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de