Anscheinend war nicht nur der frühe Ruhm des einstigen Teenie-Stars der Grund für ihren Absturz. Britney Spears (28) soll angeblich eine ziemlich kaputte Kindheit erlebt haben. Es hieß zwar immer, alle haben die kleine Brit auf dem Weg zum Erfolg stets tatkräftig unterstützt, aber jetzt packt ihr Onkel die ganze Wahrheit über die Spears-Familie aus. In seinem Enthüllungsbuch „Britney: Inside the Dream“ beschreibt Willie Spears, wie es wirklich abgelaufen sein soll.

Auf jeden Fall sieht er ihre verkorkste Kindheit als Grund für den späten Zusammenbruch an. Sie ist auch Schuld an Brits angeblich fehlendem Gefühl für die richtige Erziehung ihrer Jungs Sean Preston (5) und Jayden James (4). Ganz zu schweigen von der gescheiterten Ehe mit dem Papa ihrer Kinder Kevin Federline (32).

Laut der britischen Sun erzählt Britneys Onkel von einer ziemlich gewalttätigen Kindheit, die die Sängerin erleben musste. Ihr alkoholkranker Vater Jamie Spears (58) soll ein richtiger Tyrann gewesen sein. Der gleiche Jamie, der später die Vormundschaft für seine erwachsene Tochter übernehmen sollte. Ihre Mutter Lynne (55) konnte so gut wie gar nichts dagegen tun.

Als Britney dann älter wurde, versuchte sie öfter, dazwischen zu gehen. Auch, wenn ihre Eltern sich lautstark stritten. „Sie fing an sie anzuschreien und zu schimpfen, aber alles half nichts“, so Willie weiter. Da wäre es für ihn kein Wunder, dass sich die beiden 2002 nach 30 Jahren Ehe endlich trennten. Was Willie wohl dazu sagt, dass Jamie und Lynne jetzt ein Liebes-Comeback feiern?

Letztendlich sollte Brits Onkel den Mund allerdings nicht allzu voll nehmen. Wer sich vor den Augen seiner kleinen Nichte mit deren Vater prügelt und das auch noch mehr als einmal, hat wohl als Letzter das Recht, den Moralapostel zu spielen. Sieht so aus, als wolle er einfach auch endlich ein Stück von Brits Ruhm abbekommen...

Willie erzählt: „Einmal war Jamie betrunken und wollte mit Britney davon fahren. Sie war damals erst fünf Jahre alt. Ich versuchte ihn aufzuhalten, also griff ich in den Truck, um den Schlüssel aus der Zündung zu ziehen. Er schlug mich daraufhin und dann ging es erst richtig los. Wir prügelten uns vor den Augen der Kleinen. Sie sprang weinend auf und ab. So war das aber eben. Wir Spears-Männer sind bekannt dafür, dass wir uns ständig prügeln – egal vor wem.“ Ganz schön krass.

Britney Spears und Kevin FederlineWENN
Britney Spears und Kevin Federline
Britney Spears, Jamie Lynn Spears und Jamie SpearsWENN
Britney Spears, Jamie Lynn Spears und Jamie Spears
Britney SpearsWENN
Britney Spears
Ryan Gosling, Britney Spears und Justin TimberlakeWENN
Ryan Gosling, Britney Spears und Justin Timberlake


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de