Mel B. (35) hat bekanntlich ja immer etwas zu erzählen. Doch jetzt ging es dabei mal nicht nur hauptsächlich um sie und ihr privates (Sex-) Leben mit Ehemann Stephen Belafonte, sondern um ein Treffen, dass sogar die sonst so wilde Mel ganz handzahm werden ließ. Denn sie traf eine ihrer größten Idole im Showbiz: Jennifer Lopez (41).

Und die hatte auch direkt ihren Mann Marc Anthony (41) dabei. „Ich habe im Beverly Hills Hotel übernachtet. J.Lo und ihr Marc waren auch da und kamen dann einfach mal so herüber, um 'Hallo' zu sagen. Ich versuchte, total cool zu bleiben und meine Aufregung zu überspielen, aber ich dachte mir die ganze Zeit: 'Ach du meine Güte, J.Lo!'“, verriet das Ex-Spice Girl laut femalefirst. Sie habe richtig Angst vor der erfolgreichen Latina gehabt. Aber Marc lockerte die Situation auf, wie Stephen ergänzte: „Er war besonders nett und hat einfach einen großartigen Humor."

Mit ihm habe das Paar die meiste Zeit verbracht. Hat Jenny etwa wieder die Diva raus hängen lassen? Die beiden Frauen kannten sich auf jeden Fall schon vorher durch ihre gemeinsame Freundin Victoria Beckham (36), hatten aber bisher noch nicht länger miteinander reden können.

Bei Jennifer wurde Mel also zum anhimmelnden Fan – ob da vielleicht bald ein Duett ins Haus stehen könnte? Schließlich wäre es doch auch mal schön, berufliche Neuigkeiten statt der vielen privaten Dinge zu hören...

Stephen Belafonte und Mel B. auf einer Premiere im April 2016
Frazer Harrison/Getty Images
Stephen Belafonte und Mel B. auf einer Premiere im April 2016
Musikerin Jennifer Lopez und ihr Ex-Mann Marc Anthony, 2012
Ethan Miller/Getty Images
Musikerin Jennifer Lopez und ihr Ex-Mann Marc Anthony, 2012
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de