Da wird wohl selbst ihre Mutter nichts mehr ausrichten können. Lindsay Lohan (24) kann das Thanksgiving-Fest am kommenden Donnerstag nicht bei Mama Dina (48) und der Familie in New York verbringen. Aber nicht, weil sie nicht will, sondern weil sie schlichtweg einfach nicht darf. Sie hat nämlich von der Betty Ford Klinik keine Erlaubnis bekommen, aus Kalifornien weg zufliegen.

Damit sie aber den Festtags-Truthahn nicht allein essen muss, wird ihr Vater Michael (50), mit dem sie sich ja gerade wieder versöhnt hat, ihr Gesellschaft leisten. Und das, obwohl ihre Mutter den beiden den Kontakt zueinander ja strengstens untersagt hat. Aber ihrer Tochter das für Amerikaner so wichtige „Familien“-Essen zu vermiesen, ginge dann wohl auch für Dina zu weit. Deshalb darf Michael seine Tochter sehen.

Er hat sogar den Vorschlag gemacht, dass der Rest der Familie einfach aus New York einfliegen könnte, damit sie alle zusammen wären. Aber das war für Dina dann doch zu viel des Guten. Wir hoffen für Lindsay, dass sie ein schönes und vor allem stressfreies Thanksgiving mit ihrem Vater verbringen kann.

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Florian Ebener / Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky beim GNTM-Finale 2018
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Lindsay Lohan bei einer Pressekonferenz
Tim P. Whitby/Getty Images
Lindsay Lohan bei einer Pressekonferenz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de