Eine weitere Comic-Verfilmung ist bereit, die Kinos zu stürmen. „Cowboys & Aliens“ heißt der Actionstreifen von „Iron Man“-Regisseur Jon Favreau (44). Mit von der Partie sind neben Daniel Craig (42) als furchtloser Cowboy auch Harrison Ford (68) und Olivia Wilde (26). Seit Donnerstag ist endlich der Trailer draußen.

Das Ganze spielt im Arizona des Jahres 1873. Cowboy Jake Lonergan (Daniel Craig) wacht ohne jegliche Erinnerung mitten in der Wüste auf. Um sein Handgelenk befindet sich ein merkwürdiger Armreif, der ihm später als Waffe sehr nützlich werden wird. Er kommt in eine Stadt namens Absolution, wo er herausfindet, dass er anscheinend ein gesuchter Krimineller ist. Eines Nachts wird das Western-Städtchen dann von einem riesigen Raumschiff angegriffen – und dank der mächtigen Waffe an seinem Handgelenk, kann Jake sich und die Stadt erst einmal verteidigen. Doch die Außerirdischen geben sich nicht so schnell geschlagen...

Klingt auf jeden Fall nach einem sehr spannenden und action-geladenen Kinoerlebnis. Leider kommt der Film frühstens Mitte des nächsten Jahres zu uns, aber der Trailer gibt auf jeden Fall schon mal einen guten Vorgeschmack. Übrigens: In der ursprünglichen Comic-Version verbünden sich die Cowboys eigentlich noch mit den Indianern, aber die fanden wohl in der Verfilmung keinen Platz mehr.

Hier könnt ihr euch aber erst mal den englischen Trailer ansehen – sehr vielversprechend:

Léa Seydoux und Daniel Craig
Getty Images
Léa Seydoux und Daniel Craig
Carrie Fisher und Billie Lourd 2011
Getty Images
Carrie Fisher und Billie Lourd 2011
Olivia Wilde und Jason Sudeikis, Januar 2020
Getty Images
Olivia Wilde und Jason Sudeikis, Januar 2020
Daniel Craig bei einer Veranstaltung in New York
Neilson Barnard/Getty Images
Daniel Craig bei einer Veranstaltung in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de