Mit der besten Freundin shoppen zu gehen macht gleich doppelt Spaß, dass wird sich auch Paris Hilton (29) gedacht haben. Doch wer ist eigentlich im Moment die BFF (Best Friend Forever) der Hotel-Erbin? Nach Nicole Richie (29) und Kim Kardashian (30) gab es immer mal wieder On-/Off-BFF's doch etwas wirklich festes war das nie.

Anscheinend ist Paris aber derzeit total dicke mit der Noch-Ehefrau von Charlie Sheen (45), Brooke Mueller (33). Doch seit wann hängt die berühmte Partyblondine mit Brooke rum? Fest steht nur, dass Paris und Brooke sich scheinbar regelmäßig treffen. Vor ein paar Tagen twitterte Paris ganz vergnügt: „Hab gerade Brooke und ihre zauberhaften Zwillingsjungs zum Abendessen getroffen. Sie sind so süß und niedlich. Sie ist eine wundervolle Mutter und eine gute Freundin. Liebe sie.“ Vermutlich ist die Freundschaft genau dann wieder zu Ende, wenn Brooke die Schlagzeilen plötzlich häufiger beherrscht als Paris. Denn mit einem kann Paris bekanntermaßen gar nicht gut umgehen und das ist Konkurrenz. Das war auch schon bei Nicole und Kim der Trennungsgrund.

Wobei Brooke vermutlich zu Beginn des Jahres für genug Schlagzeilen gesorgt hat, als ihr Ehemann Charlie Sheen an Weihnachten 2009 brutal auf sie losgegangen sei soll. Zudem war Brooke anschließend noch im Entzug und kämpfte um das Sorgerecht ihrer Söhne. Da hat sie sich die Shopping-Auszeit mit Neu-BFF Paris und Mutter Hilton auch wirklich verdient.

Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Paris Hilton und Nicky Hilton Rothschild im September 2019 in New York City
Getty Images
Paris Hilton und Nicky Hilton Rothschild im September 2019 in New York City
Paris Hilton, Unternehmerin
Getty Images
Paris Hilton, Unternehmerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de