Ach herrje, da bekommen wir mal wieder besonders tiefe Einblicke von Paris Hiltons (29) Rückseite. Die Hotelerbin ist ja dafür bekannt, dass sie gerne mal das Höschen blitzen oder die Unterwäsche kurzerhand weg lässt.

Beim Shoppen in Los Angeles trug Paris jetzt, total lässig, ein Longshirt mit Strickjacke drüber, dazu eine schwarze Leggins. Beim einsteigen ins Auto passierte dann das Malheur, ihr Shirt rutschte zu hoch und gab einen Blick auf die weniger blickdichte Leggins frei. Bereits vor einem Jahr „prägte“ Paris diesen Look, denn auch damals hatte es den Anschein, als trage sie mal wieder kein Höschen. Allerdings finden wir diesen Trend nicht besonders nachahmenswert und schon gar nicht für uns hierzulande im kalten Deutschland, da holt man sich ja wer weiß was weg.

Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Paris Hilton und Chris Zylka beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka beim Toronto International Film Festival 2018
Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka in Kalifornien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de