Ein schöner Rücken Po kann auch entzücken. Das haben sich wohl auch Rihanna (22) und vor allem Nicki Minaj (25) gedacht, als sie in New York City gemeinsam beim „Hammerstein Ballroom“ performten.

Wer sich bei dieser Show noch auf die Stimmen der zwei Sängerinnen konzentrierte, dem konnte man wirklich gratulieren, rückte auf der Bühne doch etwas ganz anderes in den Vordergrund. Rihanna und Nicki waren nämlich extrem freizügig gekleidet und lenkten somit alle Blicke auf ihren Po.

Vor allem Nicki hatte so einiges zu bieten. Während ihr Outfit vorne rum noch bedeckt war, war es von hinten extrem transparent und rückte die Rundungen ihres Hinterns absolut in den Vordergrund. Und die Rapperin scheint auch mächtig stolz auf ihre prallen Kurven zu sein, denn sie zeigte sich häufiger von der durchsichtigen, als von der schwarzen Seite. Eine beeindruckende (PoPo-)Show.

Nicki Minaj bei einem Konzert in New York
Noam Galai/Getty Images
Nicki Minaj bei einem Konzert in New York
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Nicki Minaj und Eminem bei den Grammys 2011
Kevin Winter/Getty Images
Nicki Minaj und Eminem bei den Grammys 2011
Nicki Minaj bei einer Veranstaltung in New York, 2017
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Nicki Minaj bei einer Veranstaltung in New York, 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de