Erinnert ihr euch noch an das lustige YouTube-Video mit dem Titel „Charlie bit my finger“? Darin beißt ein Kleinkind seinen Bruder derbe in den Finger. Was jetzt schmerzlich klingt, ist in Wahrheit echt witzig und wurde auf der Online-Seite zum absoluten Hit. Auch Stars wie Justin Bieber (16) haben sich diese Szene offenbar schon zig mal angeschaut und darüber geschmunzelt. Der Sänger hat es zumindest fast perfekt drauf, den kleinen Jungen zu imitieren.

In einem Werbe-Video für Make mine Milk erzählt der Teenie-Schwarm unter anderem, dass er sich am liebsten einen Milchshake mit Beyonce (29) teilen würde. Und dann legt er auch schon mit seiner „Charlie“-Performance los: „Charlie hat mich gebissen – und das tat wirklich weh, Charlie, das tut immer noch weh!“

Aber seht euch selbst das Original und die Imitation an:

Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de