Harry Potter-Star Rupert Grint (22) ist in den letzten Wochen für seinen neuen Film „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1“ fast einmal um die ganze Welt gereist. Klar, dass er sich aus einigen Ländern auch Souvenirs mitgebracht hat. Doch in Japan hat er ein ganz Besonderes Andenken ausfindig gemacht und gleich mit nach England genommen.

Der Ron Weasley-Darsteller hat sich nämlich einen elektrischen Toilettensitz gegönnt! Dieser Luxus-Thron ist beheizbar und kann sogar per Fernbedienung hoch- und runtergeklappt werden. Außerdem beinhaltet er ein eingebautes Bidet, hat einen Wassertank von 1,23 Liter, eine Akkulaufzeit von über fünf Stunden und besteht aus antibakteriellem Material – also ein absolutes High-Tech-Toiletten-Accessoire.

Da steht dem nächsten Toiletten-Gang und ein paar entspannten Stunden auf dem stillen Örtchen ja nichts mehr im Wege. Sollte Rupert Grint also einmal nicht pünktlich zu Dreharbeiten erscheinen, weiß man wenigstens, wo man als erstes suchen muss. Nur einen Haken hat das Luxus-Teil: Abspülen muss Rupert immer noch selbst.

Der "Harry Potter"-Cast 2007
Chris Jackson/Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast 2007
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Rupert Grint bei der "Snatch"-Premiere in London im September 2017
Getty Images
Rupert Grint bei der "Snatch"-Premiere in London im September 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de