Für große Überraschung sorgte nun Kanye West (33), als er spontan bei einem Charity Event von Wal Mart in New York mithalf. Der internationale Rap-Star, der eigentlich gar nicht für diese Charity Hilfsaktion eingeplant war, hielt sich scheinbar gerade in der näheren Umgebung auf als er von der Aktion Wind bekam.

Spontan bot Kanye seine Hilfe an und war daraufhin ganze 90 Minuten fleißig damit beschäftigt Geschenke für die Kinder - um die es bei dieser Charity ging - einzupacken. Auf die Frage warum er sich entschieden habe zu helfen, antwortete er, dass er sich einfach genötigt gefühlt hatte, weil er glaube, dass es dabei wirklich um eine gute Sache ginge.

Ist Kanye wirklich so selbstlos oder war das alles eher als PR- Aktion gedacht? Erst im November hatte West sein mittlerweile fünftes Studioalbum „My Beautiful Dark Twisted Fantasy“ veröffentlicht - eine PR-Werbemaßnahme wäre da also nicht ganz abwegig. Doch tatsächlich war die ganze Aktion spontan und so konnte Kanye, passend zu Weihnachtszeit, den Kindern eine Riesenfreude bereiten!

Kanye WestWENN
Kanye West
Kanye WestWENN
Kanye West
Kanye WestA. Miller / WENN.com
Kanye West


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de