Johnny Depp (47) und Vanessa Paradis (37) sind mittlerweile seit ganzen 12 Jahren ein Paar. Das ist ja fast schon eine kleine Sensation bei Promi-Paaren. Vielleicht liegt das Geheimnis ja darin, dass die beiden nie geheiratet haben sondern immer noch in wilder Ehe leben? Eine Hochzeit ist jedenfalls auch für die nähere Zukunft nicht geplant.

„Für mich war dieses Stück Papier nie wichtig“, antwortet Depp nun gegenüber dem Magazin Extra auf die Frage, warum er und Vanessa immer noch nicht verheiratet seien. „Die Ehe ist doch etwas, dass sich zwischen den Seelen und zwischen den Herzen abspielt. Man braucht niemanden der sagt, okay, jetzt seid ihr verheiratet. Wenn Vanessa heiraten will, warum nicht, aber die Sache ist die, ich hätte solche Angst davor ihren Nachnamen zu ruinieren... Sie hat so einen guten Nachnamen.

Sein Leben vor Vanessa war geprägt von Drogenmissbrauch, exzessiven Partys und zahlreichen Affären mit Frauen, darunter Winona Ryder (37) und Kate Moss (36). Doch keine konnte ihn länger an sich binden. Erst als Johnny seine Vanessa kennenlernte war es vorbei mir dem wilden Leben. Die beiden haben mittlerweile zwei Kinder, Lily-Rose Melody (11) und John Christopher (8) und leben glücklich, fernab vom Promi-Trubel Hollywoods, in Südfrankreich.

Johnny DeppWENN
Johnny Depp
Vanessa ParadisWENN
Vanessa Paradis
Johnny DeppWill Alexander/WENN.com
Johnny Depp


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de