Erst vorgestern war Justin Bieber (16) noch in Deutschland unterwegs. Gestern Morgen saß der junge Popsänger schon wieder im britischen Frühstücksfernsehen. Dort beantwortete er Fragen von seinen Fans, wobei einige interessante Details ans Licht kamen...

Für Justin ist sein Erfolg wie ein wahr gewordener Traum. Vor seinem Durchbruch hat er noch nie in einem Flugzeug gesessen und nun bereist er die ganze Welt. Außerdem gab Justin zu, dass er trotz seiner Erfolge immer noch auf seine Mutter hören muss und nicht nur das machen kann, was er will. Des Weiteren glaubt der 16-Jährige an die Liebe auf den ersten Blick und liebt britische Frauen. Der Popjüngling gestand sogar, dass er es großartig finden würde, einen Tag lang mit Handschellen an R'n'B- Sängerin Beyoncé Knowles (29) gekettet zu sein. Als Bieber gefragt wurde, ob seine Avancen je von einem Mädchen zurückgewiesen worden seien, antwortete der musikalische Knabe: „Ja, ein Mädchen hat mich abgewiesen. Wie war ihr Name? Ich erinnere mich nicht."

Na da kann ihm die Abfuhr ja dem Anschein nach nicht allzu nahe gegangen sein...

Justin BieberWENN
Justin Bieber
Justin BieberWENN
Justin Bieber
Beyonce und Beyoncé KnowlesJoseph Marzullo/WENN.com
Beyonce und Beyoncé Knowles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de