Wie wir ja alle wissen, sind die Vampire der Twilight-Saga ziemlich stark, haben wahnsinnig viel Kraft und jede Menge Muskeln. Doch nicht nur die Vampire sind mit so viel Power gesegnet, nein, auch die Werwölfe sind super schnell und haben extrem viel Kraft.

Kein Wunder, dass sich die Schauspieler deshalb ganz schön fit halten müssen. Und so treiben sie sehr viel Sport, um ihrer Rolle im Film gerecht zu werden. Beste Beispiele sind vor allem Taylor Lautner (18) und Kellan Lutz (25). Taylor, der sich im Laufe des Films zum Werwolf entwickelt hat, musste für die Rolle mächtig pumpen um die Muskeln zu bekommen, die er jetzt hat. Und Kellan Lutz, der ja bekanntlich der Stärkste der Cullens ist, sieht man fast täglich in Sportklamotten über die Straßen laufen. Er ist wohl der muskulöseste von allen.

Um so verwunderlicher, dass dann gerade Kellan behauptet, Robert Pattinson (24) hätte wohl das beste Six-Pack der Twilight-Familie. Er sagt: „Rob war ziemlich fleißig auf dem Fahrrad unterwegs. Er fährt viel mit dem Rad und trainiert viel. Ich bin sehr beeindruckt von ihm und deshalb sage ich, dass Rob jetzt die meisten Muskeln hat.“

Auch, wenn wir uns dessen noch nicht ganz so sicher sind, wir freuen uns schon darauf, es im vierten Teil Breaking Dawn beurteilen zu können.

Kellan LutzWENN
Kellan Lutz
Robert PattinsonWENN
Robert Pattinson
Kellan LutzWENN
Kellan Lutz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de