New York. Wir schreiben das Jahr 2010: Als sich der Nebel verzieht, sieht man eine dunkel gekleidete Person aus einem Teleporter steigen. Es ist Whoopi Goldberg (55), die für die "Face of Tisch"-Benefizgala direkt aus dem Jahre 1756 zu uns gestoßen ist!

So oder so ähnlich dachten wohl viele, die mit dem Outfit der Komikerin und Schauspielerin nicht viel anfangen konnten. Nicht nur hüllte sie sich in einen schwarzen Samtmantel, sie trug auch einen epochal klassischen Hut, den sie während ihrer Zeitreise dem guten Goethe selbst vom Haupt gerissen haben könnte. Irgendwie niedlich ist hingegen der daran angebrachte Schnecken-Pin. Abgerundet wird das Ensemble mit schwarzen Lackschühchen und einem marmorierten Tuch, was sie aussehen lässt, als hätte sie die vergangenen Jahrhundertwenden verschlafen.

Nun ja, die Frage, ob ihre Outfits besonders schick oder zeitgemäß sind, stellt sich Whoopi ohnehin nie und das macht sie eigentlich auch wieder ziemlich sympathisch. Und kalt dürfte ihr mit diesem außergewöhnlichen Styling auch nicht gewesen sein...

Whoopi GoldbergC. Smith / WENN.com
Whoopi Goldberg
Whoopi GoldbergC. Smith / WENN.com
Whoopi Goldberg
Whoopi GoldbergWENN
Whoopi Goldberg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de