Ups, hatte da jemand keine Lust, sich schick zu machen? Bei den Hollywood Style Awards erschien jeder, der in der Stadt der Engel etwas auf sich hält oder sich einen Namen machen will. Eigentlich sollte man meinen, dass zu einer Veranstaltung, die stylishe Stars und Designer ehrt, jeder die Gelegenheit nutzt und sich in Schale wirft.

Doch Kate Bosworth (27) hatte offenbar keine Lust dazu und wollte diesem Schick-Trend entgegen wirken. In weißem Shirt und merkwürdig, lemongrass-grünem Gummizugrock tauchte die Blondine auf dem roten Teppich auf. Einzig ihr knallpinker Lippenstift verleiht dem Outfit etwas Farbe, denn nicht nur, dass ihre Klamotten trist sind, sie hat auch gänzlich auf Accessoires verzichtet und so überhaupt keine Akzente gesetzt. Der „Superman Returns“-Schauspielerin scheint es aber vollkommen egal zu sein, dass sie im Mauerblümchen-Look unterwegs war und so konnte sie wenigstens mit ihrem Lächeln verzaubern. Doch natürlich gab es neben Kate auch noch zahlreiche Promi-Damen, die sich das Aufhübschen nicht gespart haben.

So verzauberte „The Big Bang Theory“-Star Kaley Cuocu (25) in einer silbernen Robe, Victoria Justice (17) trug ein ausgefallenes Minikleid und Mena Suvari (31) verband Eleganz und Sexiness im typischen kleinen Schwarzen. Welches Outfit gefällt euch denn am besten?

Kaley CuocuDaniel Tanner/ WENN.com
Kaley Cuocu
Victoria JusticeDaniel Tanner/ WENN.com
Victoria Justice
Mena SuvariDaniel Tanner/ WENN.com
Mena Suvari


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de