Bewegte Fotografien in Fotoalben, zappelnde Bilder an der Wand und wackelnde Abbildungen in Zeitungen und Lehrbüchern kannte man bisher nur aus dem Kinoschlager Harry Potter. Wie passend, dass nun ausgerechnet Harry Potter-Star Emma Watson (20) das Covergirl des ersten beweglichen Covers der Welt ist.

Für die US-Ausgabe der Marie Claire setzte sich die Schauspielerin vor die Linse einer Videokamera und atmete einfach mehrfach tief durch, um ein bisschen Bewegung in das animierte Titelbild der Dezember-Ausgabe zu bringen. Das Ganze ist natürlich nur für die Anwendung auf dem iPad gedacht - auf dem Magazin-Cover der Marie Claire ist leider keine zwinkernde Emma Watson zu sehen.

Emma WatsonWENN
Emma Watson
Emma WatsonVogue
Emma Watson
Emma WatsonSeventeen
Emma Watson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de