Das muss ein harter Schlag gewesen sein, vor allem für die weiblichen Zuschauer des Finales von Das Supertalent 2010 am gestrigen Abend. Teenie-Schwarm Andrea Renzullo (14) konnte trotz zahlreicher Fans die Casting-Show nicht für sich entscheiden.



Der 14-Jährige erntete zwar mächtig Lob von der Jury, denn schließlich sieht er nicht nur gut aus, sondern singt immer wieder aufs Neue ganz herzergreifend seine Songs. Vor allem Leona Lewis (25) hat es Andrea angetan und so trällerte auch im gestrigen Finale zum dritten Mal einen Song der britischen X-Factor Gewinnerin. Damit konnte er jedoch nicht bei allen Jury-Mitgliedern punkten. Dieter Bohlen (56) fand zwar, dass er toll gesungen hat, hätte sich aber gewünscht, dass er „irgendwann auch mal irgendwas anderes“ singt.

Hier könnt ihr euch nochmal selbst von seinem Talent überzeugen:

Alle Infos zu Das „Supertalent" gibt es im Special bei RTL.de.

Das haben sich vielleicht dann auch die Zuschauer gedacht, die nicht oft genug für Andrea anriefen. Aber auch ohne den Titel „Das Supertalent 2010“ hat der kleine Sänger sicher gute Chance ganz groß herauszukommen, ist sich Bruce Darnell (53) sicher: „Selbst wenn du heute nicht gewinnst, bin ich mir sicher, das wir in den nächsten Jahren sehr sehr viel von dir hören werden.“ Und auch Sylvie (32) stimmt ihm zu: „Du bist das ganze Paket!“

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de