Was für ein Schock für Paris Hilton (29). Wenn die Partyqueen tatsächlich schwanger sein sollte, wie man aufgrund ihres gewachsenen Bauchumfangs mutmaßen könnte, dann sind solche Aufreger nicht gerade gut für sie. Paris wollte nämlich gerade mit ihrem Freund Cy Waits von Los Angeles nach Hawaii fliegen, als das Flugzeug plötzlich evakuiert werden musste.

Grund für diesen Zwischenfall war ein Messer, das ein Passagier mit an Bord hatte und in seiner Sitztasche versteckte, wie der Nachrichtendienst TMZ.com nun berichtete. Die Hotelerbin selbst schrieb sofort auf ihrer Twitterseite: „Wir wollten gerade losstarten, dann kam der Sicherheitsdienst und ließ uns von Bord gehen, weil sie ein großes Messer an Bord der Maschine gefunden haben. Beängstigend, dass es überhaupt erst im Flugzeug war.“

Rund eine Stunde später konnten Paris und die restlichen Passagiere die Maschine wieder betreten. „So seltsam, dass ein Messer mit an Bord war“, schrieb die 29-Jährige außerdem, „ich kann es kaum erwarten, in Maui anzukommen.“

Na wenn sie schon wieder an Sommer, Sonne und Meer denken kann, war der Schock wohl nicht allzu groß.

Paris Hilton mit ihrem Liebsten Chris Zylka bei den iHeartRadio Music Awards 2018
Rachel Murray / Getty Images
Paris Hilton mit ihrem Liebsten Chris Zylka bei den iHeartRadio Music Awards 2018
Chris Zylka und Paris Hilton bei den iHeartRadio Music Awards 2018
Christopher Polk/Getty Images for iHeartMedia
Chris Zylka und Paris Hilton bei den iHeartRadio Music Awards 2018
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de