Das Schneechaos macht offenbar auch vor den Stars nicht halt. Amy Winehouse (27) (27) steckte beispielsweise am Flughafen in Moskau fest, nachdem sie ein Privatkonzert für einen russischen Milliardär gegeben hatte. Bei einer Gage von schlappen 1,2 Millionen Euro dürfte die britische Sängerin aber nicht allzu schlechte Laune gehabt haben.

Lady GaGa (24) machte der Schnee ebenfalls einen fetten Strich durch die Rechnung. Sie musste ein Konzert in Paris absagen, denn alle 28 Lastwagen mit dem Bühnenequipment steckten im Schnee fest. Enttäuscht twitterte die Künstlerin: „Ich liebe Paris + ich liebe meine französischen Fans. Es tut mir so leid, kleine Monster. Hier ist ein Foto von dem Sturm, ich sitze im Bus fest.“ Es war das dritte Mal, dass die preisgekrönte Sängerin in Frankreich ein Konzert verschieben musste. Im Oktober wurden zwei ihrer Konzerte aufgrund von Streiks abgesagt.

David Hasselhoff (58) (58) hätte es beinahe nicht rechtzeitig zu einem Auftritt nach Salzburg geschafft, weil die Flughäfen in England aufgrund eines Schneesturms dicht machten und der Star somit vorerst in London festsaß. Letztendlich wurde der 58-Jährige dann aber kurzerhand mit einem Privatjet eingeflogen.

Und auch Shakira (33) ist von den derzeit winterlichen Witterungsverhältnissen in Deutschland und Europa nicht gefeit. Die Sängerin saß wegen schwerer Schneefälle in Paris fest und musste daraufhin ihr Konzert in Frankfurt absagen. Rund 11.000 Fans des ausverkauften Konzerts in der Frankfurter Festhalle mussten laut Angaben der Konzertagentur die Absage verkraften.

Irgendwie beruhigend, dass das Schneechaos nicht nur uns Autonormalverbraucher zur Verzweiflung bringt...

ShakiraWENN
Shakira
David HasselhoffWENN
David Hasselhoff
ShakiraWENN
Shakira


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de