Da hat Ewan McGregor (39) aber mehr als Glück gehabt. Denn sein eigenes Film-Double plante offenbar einen Mord an dem Star.

Ein Set-Mitarbeiter fand ein Gedicht des Stand-In-Doubles, in dem geschrieben stand, wie "ich das Messer drehen werde, während ich in Deine Augen schaue.“ Bei dem psychisch kranken Mann handelt es sich um einen in Thailand lebenden Amerikaner, der Gregor in dem Streifen "The Impossible" doublen sollte.

Die Polizei wurde nach Auffinden der schrecklichen Zeilen aber nicht alarmiert, da es sich lediglich um ein Gedicht und nichts Handfestes handelte. "Also hat man ihm gesagt, er würde in der nächsten Woche nicht gebraucht - und sich dann nicht mehr bei ihm gemeldet“, erklärte ein Crewmitglied gegenüber der Sun.

Dass McGregor sich bei diesem Film so schnell noch mal doublen lässt, ist wohl unwahrscheinlich.

Ewan McGregor, Naomi Watts und Liam Neeson bei der Goldenen Kamera 2018
Pool / Getty Images
Ewan McGregor, Naomi Watts und Liam Neeson bei der Goldenen Kamera 2018
Ewan McGregor bei der Goldenen Kamera 2018
Oliver Hardt / Getty Images
Ewan McGregor bei der Goldenen Kamera 2018
Eve Mavrakis und Ewan McGregor
Jamie McCarthy/ Getty Images
Eve Mavrakis und Ewan McGregor


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de