Rechts vor Links, Schulterblick, Rot stehen – Grün gehen, Rückwärtseinparken, das alles ist für Fernanda Brandao (27) nicht ganz so einfach. Während die hübsche Dunkelhaarige bei Deutschland sucht den Superstar als Jurorin Nachwuchssänger sucht, sitzt sie auch neben Fahrlehrer Georg Graßhoff im Auto und versucht, ihren Führerschein zu machen. Zum fünften Mal!

Was hält denn der Fahrlehrer von seinem Schützling? „Ja sie sorgt schon immer wieder mal für Überraschungen ne. Ähm ja doch, sie sorgt schon mehr für Überraschungen als ein Durschschnitts-Fahrschüler, ja.“ Wie sich die hübsche Sängerin bei ihrer Fahrstunde anstellt, das könnt ihr hier sehen.

Nach zwei Jahren, über 100 Fahrstunden und vier gescheiterten Versuchen sitzt Fernanda immer noch ohne Lappen im Auto und will es endlich packen. Es heißt wieder Highheels aus und Sneakers an. Doch irgendwie will es nicht so richtig klappen, das stellen Fernanda, als auch ihr Fahrlehrer schmunzelnd fest. „Immer wenn ich glaube es wird langsam, mach ich wieder so nen Anfänger-ich-seh-nix-Fehler“, so Fernanda. Und ein Problem hält sich hartnäckig: „Rechts und Links sind für mich zwei Geheimnisse.“

Doch Fernanda gibt nicht auf. „Immer wenn ich glaube es wird langsam, mach ich wieder so nen Anfänger-ich-seh-nix-Fehler.“ Doch sie weiß auch ganz genau, warum es zum Beispiel beim Rückwärtseinparken nicht klappen will: „Ich glaube Frauen haben einfach ne sehr schlechte räumliche Vorstellung. Oder schlechter als Männer. Dafür können wir aber besser Multi-Tasking-Dinge tun.“

Fernanda im Auto

Doch Georg nimmt es mehr oder weniger gelassen und ermahnt seine berühmte Schülerin: „Ah, jetzt versuchste ganz ohne Kupplung zu schalten? Fernanda, bitte immer erst die Kupplung ganz durchtreten.“ Oder: „Ich sag dir, wenn die Ampel dann auch noch Grün zeigt, dann kannst du rum fahren.“

Fernanda BrandaoProSieben Screenshot
Fernanda Brandao
Fernanda BrandaoProSieben Screenshot
Fernanda Brandao
Fernanda BrandaoRTL / Stefan Menne
Fernanda Brandao


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de