Was können die Promis am Besten? Richtig, Feiern! Vor allem, wenn es darum geht, das neue Jahr einzuläuten fahren die Stars die ganz großen Geschütze auf. Geld spielt dabei keine Rolle. Vor allem die Stadt mitten in der Wüste von Nevada hat es den Stars angetan. Es gibt kaum ein Celebs, der dieses Jahr nicht in „Sin City“ Las Vegas Silvester feiert.

Rihanna (22) feiert dieses Jahr im „Pure“-Club im Ceasar's Palace, wo Vanessa Hudgens (22) letzte Woche ihren 22. Geburtstag feierte, wohingegen Jay-Z (41), der für seine extravaganten Partys berühmt ist, im „Cosmopolitan“ seine „Viva La Hov“-Party steigen lässt, zu der zahlreiche VIPs eingeladen wurden, um sein neues Hotel mit eigenem Casino zu eröffnen. Ex-Playboy Bunny Holly Madison (30) feiert relativ unspektakulär im Palazzo, während Kim Kardashian (30) den Besuchern des Clubs im Venetian für 200 Dollar eine offene Bar den ganzen Abend bietet und mit ihnen gemeinsam ins neue Jahr rutscht. Auf ihrem Twitter-Profil schrieb sie vor Kurzem. „Ich freu mich so auf Silvester in Vegas.“

Doch die mit Abstand größte Neujahrs-Sause schmeißt kein geringerer als Mr. Party alias P.Diddy (41). Im LAX fordert er seine Gäste auf, alle Hemmungen fallen zu lassen und gemeinsam mit ihm bei der heißesten Neujahrs-Party die Korken knallen zu lassen. Der Nachtclub wird natürlich ganz Diddy-like glamourös und mit vielen Ballons und Konfetti geschmückt sein, um die Vorfreude der Gäste auf das neue Jahr zu steigern. Wir wünschen den Stars auf diesem Weg auch einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Holly MadisonWENN
Holly Madison
RihannaWENN
Rihanna
Jay-ZDaniel Deme / WENN.com
Jay-Z


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de