Was für ein Puppentheater! Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn als gestern Anna-Carina Woitschak (17) vor die DSDS-Jury trat, kam sie in Begleitung ihrer Marionette Peterle.

„Ich bin den ganzen Tag hier, um den Dieter zu sehen und hab die Anna-Carina mitgebracht“, stellt sich die Puppe vor. Anna-Carina kommt aus einer Puppenspielerfamilie, die täglich ihren Wohnort wechselt, um die Puppen vor Publikum sprechen zu lassen. Dieter Bohlen (56) ist das nicht ganz geheuer: „Ich würde einen Horror kriegen, wenn du nachts aufs Klo gehst und die Puppen hängen da!“

Für die Kandidatin kein Problem, allerdings hat ihr Leben auch Schattenseiten: Anna-Carina hatte aufgrund der vielen Reisen noch nie einen Freund und tanzte noch nie in einer Disko, hatte dafür aber wiederum viel Zeit, um sich gesanglich weiterzuentwickeln. Mit Duffys (26) Song „Mercy“ zog sie die Jury schnell in ihren Bann. „Yeah geil, das war richtig gut“, konnte Patrick Nuo (28) da nur sagen. Und die schöne Fernanda Brandao (27) war sofort hin und weg: „Wir haben uns in dich verliebt!“

Und auch klein Peterle ist bestimmt stolz auf seine blonde Freundin, die den Recall natürlich in der Tasche hat.

"Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei: RTL.de.

Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bei DSDS im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi bei DSDS im April 2019
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Getty Images
Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo in Köln im April 2019
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi im April 2019 in Köln
Getty Images
Dieter Bohlen und Pietro Lombardi im April 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de