50 Cent (35) ist ganz schön geschäftstüchtig und liebt es mit seinem Geld zu prahlen. Und nun ist der Rapper über Nacht um etwa 10 Millionen Dollar reicher geworden und das alles dank Twitter, einer Aktie und einiger kaufwütiger Fans.

3,8 Millionen Follower hat 50 Cent bei Twitter und versorgte diese kürzlich mit einem brandheißen Börsentipp: „Ihr könnt damit euer Geld verdoppeln“, verkündete er bezüglich der Aktie der Firma H&H Imports. Unmengen seiner Twitter-Fans folgten seinem Rat und erwarben die Wertpapiere, wodurch ihr Wert rapide anstieg. Nicht nur die Firmenchefs, sondern auch den Rapper wird dies extrem gefreut haben, schließlich hat 50 Cent 13 Prozent Anteil an dem Betrieb, wie der The Guardian berichtete. Und nicht nur das: H&H Imports hat auch Kopfhörer im Repertoire, die mit dem Namen des Musikers beworben werden. Somit eine sichere und zusätzliche Einnahmequelle.

Dank dieses klugen geschäftlichen Schachzugs verdiente Fiddy in nur einer Nacht 10 Millionen Dollar, doch war das überhaupt legal? Das wird wohl die Börsenaufsicht entscheiden, falls sie sich überhaupt mit dem Fall auseinandersetzt...

Eminem in New York
Getty Images
Eminem in New York
50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020
Getty Images
50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020
50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020
Getty Images
50 Cent und Eminem bei der "Walk of Fame"-Zeremonie in Hollywood im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de