Das Versteckspiel von Justin Bieber (16) und Selena Gomez (18) geht in die nächste Runde. Nach dem Erscheinen der gemeinsamen Turtel-Fotos wurden die beiden öffentlich nicht mehr zusammen gesehen. Zwar gab es Augenzeugen, welche die zwei Teenie-Stars beim Kuscheln in einem Hotel entdeckt haben wollen, aber es gab weder ein öffentliches Statement noch weitere Fotos.

Auch der Manager von Justin betonte, die beiden wären nur gute Freunde, doch danach sah es auf den Fotos eben nun mal so gar nicht aus. Auch bei den Golden Globes gingen sich Selena und Justin geflissentlich aus dem Weg. Doch am Abend zuvor sollen die Zwei gemeinsam auf der Geburtstagsfeier von Jessica Jarrell (16), die Justin von der gemeinsamen Tour kennt, gewesen sein.

Beweisfotos soll es leider wieder einmal keine geben, Sel und Jus sollen stets darauf geachtet haben, nicht gemeinsam fotografiert zu werden. Die Beliebers müssen nun wohl doch noch ein bisschen weiter Rätsel raten, ob zwischen den beiden etwas geht oder nicht. Doch warum erst die Knutschfotos und danach wieder das Versteckspiel? Hat Justin vielleicht einfach Angst seine weiblichen Fans zu verlieren, wenn er eine offizielle Freundin hat? Oder ist den Zweien einfach der Trubel um sie herum zu groß? Wir sind gespannt, wie es sich bei den beiden weiter entwickelt.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de