Es wird ja immer noch heiß spekuliert, welche der zwei blonden Damen denn nun den berühmten Spruch „Zack die Bohne“ erfunden hat. War es Busenwunder Gina-Lisa Lohfink (24) oder die Dschungelcamp-Bewohnerin Sarah Knappik (24)? So lange wie darüber noch gegrübelt wird, widmen wir uns lieber der nächsten Sprücheklopferin, die heute Abend bei Deutschland sucht den Superstar zur Kult-Kandidatin avancieren könnte.

Stamatia Tsompanidou heißt die Gute, die auch schon einen DSDS-Schlachtruf parat hat: „Tschack de Kürbis!“ Wie bitte? Stamatia erklärt bei RTL, wo denn jetzt genau der Unterschied zwischen ihrem und dem Spruch der GNTM-Mädels liege: „Der Unterschied zwischen 'Zack die Bohne' und 'Tschack de Kürbis' ist: Tschack de Kürbis' ist 'Tschack de Kürbis' und 'Zack die Bohne' ist 'Zack die Bohne'." Hat es jetzt jeder verstanden?

Ob die Kandidatin genauso gut singen wie Hammersprüche loslassen kann, wird sich später zeigen, zumindest hat sie ja zwei kuschelige Begleiter im Schlepptau, die ihr beistehen: Die Plüschtiere Chico und Dieter sollen Stamatia Glück bringen. Da sagen wir nur: „Tschack de Kürbis!“

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de