Der "Dschungelkönig" hat gesprochen und für einen bisher eher unbeachteten Bewohner eine Strafe verhängt: Den Dschungelknast, als Bestrafung für Schmuggel! Wir erklären euch nun, wie es dazu kam und wer die Nacht hinter Gittern verbringen muss.

Da seine Camp-Kollegin Gitta (46) heut Geburtstag hat, hat sich Peer (35) schon vor dem Start des diesjährigen Dschungelcamps etwas ganz besonderes einfallen lassen. Um ihr eine Freude zu bereiten, hat er in seinem Kuschelaffen „Schotti“ Luftballons ins Camp geschmuggelt. Im Dschungeltelefon vertraut er diesen Regelbruch seinem Freund Mathieu (60) an. Er zeigt Schotti und erklärt: „Hier ist unser bester V-Mann, unser bester Spion.“ Während Mathieu noch ungläubig lacht, holt Peer eine Nagelschere hervor und schneidet seinem Äffchen den Bauch auf.

Dann entdeckt auch Mathieu die Luftballons und Peer fragt: „Ich finde es eine sehr schöne Idee, wenn wir jeder zu Gittas Geburtstag einen Luftballon ans Bett hängen würden. Bist du dabei? Auch wenn es dafür eine Strafe gibt?“ Natürlich ist Mathieu, der schon so einiges zusammen mit Peer durchgestanden hat, für diese Idee sofort zu begeistern: „Was für eine entzückende Überraschung" und schon machen sich die beiden an die Aufgabe. Das Geburtsagskind Gitta traut ihren Augen kaum: „Das ist schöner als jedes Feuerwerk!" Peer erklärt später: „Schotti hat geschmuggelt!" und Mathieu bestätigt: „Schotti ist'n raffinierter Typ, er hat uns da mit reingezogen."

Dieser wird für seinen miesen aber doch recht lieb gemeinten Regelverstoß bestraft. Peer erklärt seinen Mitbewohnern: „Jetzt gibt's ne relativ deftige Bestrafung!" Er und Mathieu bekommen die Aufgabe ein Dschungelgefängnis zu bauen, in welchem der schmuggelnde Affe einen Tag allein verbringen muss. Wir finden Peers Idee wirklich süß und denken, dass „Schotti“ ihm sicherlich irgendwann verzeihen wird....

Alle Infos zu „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrand in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrand in Australien im Januar 2020
Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Aus den Buschbränden gerettetes Känguru in Australien
Getty Images
Aus den Buschbränden gerettetes Känguru in Australien


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de