Charlie Sheen (45) hat's mal wieder übertrieben und dieses Mal sogar so sehr, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Wie TMZ berichtet, feierte der „Two and a Half Man“-Star feucht fröhlich mit fünf Frauen in seinem Haus, bis er gegen sieben Uhr morgens mit dem Krankenwagen abgeholt werden musste. Selbst laufen konnte er nicht mehr und so wurde er mit einer Trage abtransportiert. „Alles, was ich weiß ist, dass er starke Bauchschmerzen hatte und im Krankenhaus ist“, sagt sein Management laut RadarOnline.

Auf seiner kleinen Privatparty muss es zuvor heiß hergegangen sein, denn es waren wieder einmal einige Porno-Sternchen dabei. Eine von ihnen, Kacey Jordan (22), twitterte ein äußerst freizügiges Foto von der Orgie, die scheinbar schon seit Mittwochnachmittag andauerte. Und kurze Zeit später teilte sie via Twitter mit: „Offiziell 24-Stunden am Saufen! Hehe.“

Diese Party war wohl einfach zu viel für den Schauspieler. Wie es ihm momentan geht, ist unklar.

Charlie Sheen, Schauspieler
Jason Merritt/Getty Images
Charlie Sheen, Schauspieler
Charlie Sheen im Januar 2019 in Malibu
Getty Images
Charlie Sheen im Januar 2019 in Malibu
Charlie Sheen und Denise Richards 2002
Getty Images
Charlie Sheen und Denise Richards 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de