Britney Spears (29) scheint endlich ihr Karriere-Tief überwunden zu haben. Erst stürmte ihre neue Single „Hold It Against Me“ die Download-Charts in zahlreichen Ländern wie Frankreich, Belgien, Dänemark und Australien. Zuletzt wurde ihr Gastauftritt in der erfolgreichen US-amerikanischen Serie Glee gelobt.

In der besagten Folge möchte der Schul-Chor „Glee Club“ eine Britney-Spears-Show aufführen. Aber ihr Chorleiter Will Schuster ist dagegen. Im Verlauf der Sendung müssen einige Schüler zum Schulzahnarzt und erhalten bei ihren Behandlungen eine Narkose. Unter deren Einwirkung erträumen sie sich ihre Britney-Show und die Sängerin erscheint ihnen als Halluzination.

Zur Abwechslung steht nur die Musik der Pop-Prinzessin im Vordergrund. Ihr Privatleben mit all den Eskapaden bleibt außen vor. Ryan Murphy, der Erfinder der Musical-Serie, erklärt dazu, dass er große Bewunderung für Spears empfinde, weil sie es geschafft hat, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.

In den USA wurde diese Folge bereits letzten Herbst mit großem Erfolg ausgestrahlt. Wann diese Folge in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Im Moment zeigt SUPER RTL immer montags um 20.15 Uhr die Episoden der ersten Staffel. Um euch bis dahin die Wartezeit zu verkürzen, zeigen wir zwei Ausschnitte.

Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de