Wie cool ist das denn! Der 21-jährige Künstler Aaron Savage hat wohl kürzlich seine Spielzeugkiste von früher wiederentdeckt und eine geniale Idee gehabt: Warum nicht das Cover seiner Lieblingsalben mit Lego-Spielzeug nachstellen?

Heraus kamen dabei wirklich lustige Bilder, bei denen es mal mehr, mal weniger schwierig ist, das nachgestellte Cover zu erraten. Neben musikalischen Klassikern wie Kiss' „Dynasty“ und Bruce Springsteens (61) „Born in the USA“, steht der junge Kunst- und Musikliebhaber auch auf Nirvanas „Nevermind“, die Foo Fighters-Platte „There's Nothing Left to Lose“ und auf „Blood Sugar Sex Magik“ von den Red Hot Chili Peppers. Besonders süß und „detailgetreu“ gab er das „Unfinished Music“-Cover mit John Lennon (†40) und Yoko Ono (77) wieder, für das beide völlig nackt posierten.

Wir haben die besten Artworks einmal für euch in einer kleinen Galerie zusammengestellt. Wir sind gespannt, was ihr von den Bildern haltet!

Die Band Kiss bei "America's got Talent" 2018
Getty Images
Die Band Kiss bei "America's got Talent" 2018
Rockband Foo Fighters
Getty Images
Rockband Foo Fighters
Flea, Bassist der Red Hot Chili Peppers
Santiago Bluguermann/Getty Images
Flea, Bassist der Red Hot Chili Peppers
Yoko Ono, John Lennon und Paul McCartney
Getty Images
Yoko Ono, John Lennon und Paul McCartney
Bruce Springsteen beim New York Comedy Festival
Getty Images
Bruce Springsteen beim New York Comedy Festival


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de