Die zwei Halbfinals von „Unser Song für Deutschland“ sind gelaufen und die sechs Nummern für das große Finale am 18. Februar stehen fest.

Aus der ersten Show wurden „Maybe“, „Taken by a Stranger“ und „What Happened to Me“ von den Zuschauern weitergewählt, aus der gestrigen Show schafften „A Million and One“, „Push Forward“ und „Mama Told Me“ den Sprung ins Finale. Doch welcher dieser sechs Lena-Titel hat das Potenzial es letztendlich auch zum Eurovision Song Contest zu schaffen?

Bis auf „Mama Told Me“ und „What Happened to Me“, die sogar von Lena Meyer-Landrut (19) und Stefan Raab (44) geschrieben wurden, sind alle Titel eher ruhig. Ob sie mit einem der Songs bei der Titelverteidigung am 14. Mai überhaupt eine Chance hat?

Was meint ihr zu den sechs Final-Songs? Welcher ist euer Favorit für den Song Contest?

Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Getty Images
Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut 2010
Sasha, Sänger
Getty Images
Sasha, Sänger


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de