Was macht eigentlich unser Lieblingspärchen Heidi Montag (24) und Spencer Pratt (27)? Es ist einige Zeit ins Land gegangen, seitdem wir das letzte Mal etwas von den früheren The Hills-Mimen gehört haben. In der Zwischenzeit ist bei den beiden viel passiert. So haben sich „Speidi“ innerhalb der letzten acht Monate nicht nur medienwirksam getrennt, um dann doch wieder zu heiraten, nein, sie waren auch kurzzeitig pleite und haben, damit wieder etwas Geld in ihre Haushaltskasse kommt, jeder eine eigene Platte aufgenommen.

Aber fangen wir von vorne an. Am 01. Juni 2010 verbreitete sich die Nachricht über die Trennung der beiden wie ein Lauffeuer: Heidi Montag hat genug von Spencer Pratts Intrigen. Der geneigte „The Hills“-Zuschauer konnte sich seiner Freude kaum erwehren und kurzzeitig keimte bei einigen sogar die Hoffnung auf, dass die Freundschaft zwischen Heidi und Lauren Conrad (25) doch noch eine zweite Chance habe. Doch weit gefehlt. Die vermeintliche Trennung der beiden war höchstwahrscheinlich nicht mehr als eine eingefädelte PR-Aktion. Ganz nach dem Motto „Lieber schlechte PR als gar keine“. So kam es schließlich, dass Heidi und Spencer am 15. November 2010 tatsächlich ein DRITTES Mal heirateten – ihre vorangegangenen Eheschließungen waren ihnen im Nachhinein doch zu sehr von den MTV-Produzenten gesteuert. Die Trauung fand daher ausnahmsweise ohne die Anwesenheit eines Kamerateams am Strand von Carpinteria in Kalifornien statt.

Nur wenige Tage vor der erneuten Hochzeit wurde bekannt, warum die beiden sich unter anderem über ihre Twitteraccounts eine öffentliche Schlammschlacht geboten haben. Heidi und Spencer sollen zu diesem Zeitpunkt dem totalen Bankrott nahe gewesen sein und wollten durch die mediale Präsenz wieder etwas Geld in ihre Kassen spülen. Ob ihnen das gelungen ist, ist uns leider nicht bekannt. Jedoch lassen sie bis dato nichts unversucht, um nicht aus unseren Gedächtnissen zu verschwinden. Wie man auf Twitter lesen kann, feilen sie weiterhin eifrig an ihren Musikkarrieren. Heidi hat gerade den neuen Dance Song „Heartbeat“ herausgebracht und Spencer versucht sich erneut als Rapper.

Wie TMZ berichtet, werden die beiden am 14. April 2011 ihrem Freund, dem MMA-Fighter „King“ Kevin Casey, in Abu Dhabi bei einem Kampfsportturnier unterstützend zur Seite stehen. Vielleicht ergeben sich im Mittleren Osten für „Speidi“ ungeahnte Möglichkeiten an Bares zu kommen. Die Scheichs sollen ja bekanntlich im Geld schwimmen. Wir dürfen gespannt sein, was sie sich diesmal einfallen lassen.

Heidi Montag und Spencer Pratt mit Sohn Gunnar bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York City
Getty Images
Heidi Montag und Spencer Pratt mit Sohn Gunnar bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York City
Die "The Hills"-Darsteller bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York City
Getty Images
Die "The Hills"-Darsteller bei den MTV Video Music Awards 2018 in New York City
Heidi Montag und Spencer Pratt mit ihrem Sohn bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Heidi Montag und Spencer Pratt mit ihrem Sohn bei den MTV Video Music Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de