Wer kennt sie nicht die beliebte amerikanische Krimiserie Navy CIS. Seit mittlerweile acht Staffeln untersucht ein Ermittlerteam des 'Naval Criminal Investigative Service' Verbrechen und klärt diese auf. Natürlich sind die Geschichten frei erfunden und auch bei den Komissaren handelt es sich nur um Schauspieler.

Nun jedoch kam am Set der Serie wirklich ein Mann ums Leben. Wie TMZ berichtet, verlor der Fahrer eines Autos die Kontrolle über den Wagen, da er hinter dem Steuer einen Zusammenbruch erlitt. Dadurch krachte er in das Film-Set und erwischte ein 52-Jähriges Security-Mitglied.

Der Mann wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht und erlag dort seinen Verletzungen. Die Mitarbeiter und Schauspieler der Krimiserie drückten ihr tiefstes Mitgefühl aus und ließen mitteilen: „Mit tiefem Mitgefühl trauern wir um den tragischen Verlust unseres Co-Mitarbeiters und Freundes. NCIS ist eine Familie. Und, wie in jeder Familie, sind wir tief getroffen von diesem unerwarteten Verlust. Unsere Gedanken und Gebete sind bei seinen Lieben."

Auch wir drücken den Angehörigen des Verstorbenen unser Mitgefühl aus.

Pauley PerretteFayesVision/WENN.com
Pauley Perrette
FayesVision/WENN.com


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de