Gestern hat das größte internationale Filmfestival Deutschlands, die Berlinale, zum 61. Mal ihre Tore für Stars und Sternchen der Filmindustrie geöffnet. Mit dabei war auch Moderator Steven Gätjen (38), der „frisch geduscht, geföhnt und schick gemacht“ für L’ORÉAL PARiS live bei der Eröffnungsfeier am Roten Teppich des Berlinale-Palastes dabei war und mit den VIPs ins Gespräch kam.

Neben amerikanischen Schauspielern und einigen Oscar-Preisträgern, waren auch viele deutsche Stars vor Ort, die für die zahlreichen Fotografen posierten und Steven Rede und Antwort standen. Heike Makatsch (39), befürchtete doch tatsächlich in ihrem schwarzen Kleid zu overdressed zu sein, „doch auf der Berlinale kann man so was tragen!“ Für Armin Rhode (55) war es eine Art Familientreffen und er freute sich schon auf die „vielen Partys und den zu wenigen Schlaf“ und auch Hannes Jaenicke (40) meinte „heute ist mein Partyabend!“

Benno Fürmann (39) verriet Steven Gätjen, warum er kein Cowboy-Outfit trug und wen er zum Schweinemelken schickte. Die Auflösung gibt’s hier im Video:

Alle Videos mit vielen Interviews und Informationen zur Berlinale gibt es exklusiv im Berlinale Channel von L’ORÉAL PARiS auf YouTube zu sehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de