Lady GaGa (24) ist ja immer wieder für eine Überraschung gut, so auch gestern bei den Grammy Awards. Denn Lady GaGa wäre eben nicht Lady GaGa, wenn sie nicht auch dort wieder für einen spektakulären Auftritt gesorgt hätte.

In einem überdimensionalen Ei wurde die Sängerin von vier knackigen Jünglingen über den roten Teppich getragen. Auf der Bühne schlüpfte sie dann aus dem Ei und sang ihren neuesten Hit „Born this way“. Schon bei den Proben überraschte sie mit einer ungewöhnlichen Ankunft, da ließ GaGa sich in einem Sarg zur Bühne rollen. Wurde sie nun bei ihrem Grammy-Auftritt quasi “wiedergeboren“? Ganz schön abgefahren, oder? Auch Kelly Osbourne (26) war von GaGas Auftritt ganz aus dem Häuschen und twitterte: „Ihr werdet euren Augen nicht trauen, wenn ihr seht wie @ladygaga bei den Grammys aufgetaucht ist!“

Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Getty Images
Cynthia Germanotta and Lady Gaga im Januar 2019
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Getty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de