Über ein gemeinsames Duett von Cee-Lo Green (36) und Gwyneth Paltrow (38) bei den Grammy Awards wurde viel spekuliert. Für ihre Glee-Version des Superhits „Forget You“, der in den deutschen Radios als „Fuck You“ bekannt ist, heimste sie soviel Bewunderung ein, dass der eigentliche Sänger Cee-Lo sie einfach zu einem Duett aufforderte.

Gestern war es endlich soweit und die beiden hatten ihren grandiosen Auftritt. Und nicht nur Cee-Lo begeisterte in einem superbunten Pfauen-Outfit, auch die Muppet Show war mit mehreren auf der Bühne vertreten und lockerten die Veranstaltung damit erheblich auf. Sie tanzten, sie sangen, sie performten, sie spielten Schlagzeug – kurz: Sie rockten die Grammys wie kein anderer. Bis Schauspielerin Gwyneth Paltrow in unheimlich gefährlich aussehenden High Heels die Bühne betrat und allen die Show stahl.

Sexy wie nie performte die Oscarpreisträgerin neben Cee-Lo und den Muppets und überraschte mit ihrer tollen Stimme. Sie räkelte sich lasziv auf Cee-Los Klavier und trällerte, was die Stimme hergab. Wunderbar sympathisch und äußerst professionell zeigte sich die Blondine zum ersten Mal live bei einem Auftritt. Einzig mit ihren superhohen Pumps schien sie ein paar Problemchen zu haben. Aber trotzdem: Respekt, Mrs Paltrow.

Gwyneth Paltrow und Jimmy Fallon
Getty Images
Gwyneth Paltrow und Jimmy Fallon
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004
Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow, Dezember 2018
Getty Images
Brad Falchuk und Gwyneth Paltrow, Dezember 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de